Positionierungsgerät Laser

Dieses Gerät besteht aus zwei linearen Lasern, die im Anschlag der Stanzmaschine enthalten sind.
Diese beiden linearen Laser kreuzen sich im Zentrum des Matrizenstempels.
Auf diese Weise kann der Benutzer das zu stanzende Stück sehr einfach positionieren.
Der zu stanzende Punkt muss dafür nur mit dem Punkt übereinstimmen,bei dem sich die beiden Linien kreuzen.
Die Versorgung des Lasergerätes ist unabhängig vom Schaltkasten der Maschine.
Die Laser werden über eine Lithium-Batterie (Langzeit) versorgt, welche sich in der Anschlagseinheit der Stanzmaschine integriert.
Für die Montage des Positioniergerätes Laser in einer konventionellen Profilstahlschere muss so nur der serienmäßige Anschlag der Stanzmaschine mit einem ausgetauscht werden, der eine Lasereinheit beinhaltet.